Ihnen wurde der Führerschein entzogen, weil Sie unter Alkohol- oder Drogeneinfluss am Straßenverkehr teilgenommen haben? Sie haben vor, den Führerschein wieder zu erlangen und müssen eine MPU absolvieren?

Zur Vorbereitung auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung bieten wir Ihnen an:


  • MPU-Informationsveranstaltung
  • individuelles Vorgespräch
  • MPU-Vorbereitungskurs (kostenpflichtig)
  • Nachweis über die Vorbereitung zur Vorlage bei der Gutachterstelle

Termine der MPU-Informationsveranstaltungen (Beginn immer 17 Uhr):


  • 18.09.2019
  • 16.10.2019
  • 20.11.2019
  • 11.12.2019