Im Spiegel der
Öffentlichkeit

Mit jedem Schluck mehr in die Abhängigkeit
Der Leiter Suchtberatungsstelle, Dipl. Psych. Stefan Hellert beantwortet in einem Expertenforum der Märkischen Oderzeitung im Rahmen der Aktionswoche Alkohol 2013 Fragen der LeserInnen.

2013_06_11-expertenforum-moz.pdf


Wenn die Sucht droht
Beitrag im Oderlandspiegel über die Arbeit der Suchtberatungsstelle

2013-06-02-oderlandspiegel.pdf


Helfen statt urteilen
Der Psychologe Stefan Hellert leitet die Suchtberatung und ist gern in Frankfurt zu Hause

2013-05-18_helfen_statt_urteilen_moz.pdf


Zahl der Suchtkranken wächst
512 Betroffene kamen im vergangenen Jahr in die Beratungsstelle an der Rosa-Luxemburg-Straße

2012_04_03-zahl_suchtkranken_waechst_moz.pdf


Handlungsplan zum Schutz von Kindern
Vereinbarung der Stadt mit Suchtberatung

2012_02_24_kooperationsvereinbarung_moz.pdf


Wenn Drogenberater in den Klub kommen
Suchtberatungsstelle bietet jetzt auch ambulante Rehabilitation

2011-05-17_wenn_drogenberater_in_den_klub_kommen.pdf


Medizinisch Psychologische Untersuchung
7 Und plötzlich ist der Lappen weg

Seit dem ersten 1. Januar 2011 ist es in Deutschland erheblich schwerer geworden, den Führerschein nach einer Trunkenheits-Fahrt oder einem besonders schweren Verkehrsdelikt wieder zu bekommen. Stefan Hellert,
Leiter der Suchtberatungsstelle in Frankfurt (Oder), verrät, was zu beachten ist und wie man sich auf die "MPU" vorbereiten kann.

http://www.atv-quad-magazin.com/atv/201202/ATV201202010-011low.pdf